Ürzig

Postleitzahl: 54539
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Landkreis: Bernkastel-Wittlich
Einwohner: unter 1000
KFZ: WIL
Höhe über N.N.:  

Homepage: http://www.uerzig.de

Klicken Sie auf die Kamera um direkt ein Bild hochzuladen.
Nach Freischaltung durch die Redaktion ist es sofort sichtbar.
Reizvoll, malerisch und berühmt, Deutschlands Fernsehzuschauer kennen Ürzig seit vielen Jahren, auch wenn die meisten es gar nicht wissen: der malerische Ort in der großen Moselschleife zwischen Bernkastel-Kues und Traben-Trabach war jahrelang der Schauplatz der Fernsehserie " Moselbrück ". Und das wunderschöne Gebäude, in dem die Gastgeber der Serie wohnten und agierten, kann jeder beim Einfahren in den Ort erkennen; es ist der barocke Mönchhof.

Ürzig liegt im Herzen der Mittelmosel, in landschaflich reizvoller Lage. Malerisch zwängt es sich mit romantischen Gassen und vielen alten und gemütlichen Häusern zwischen Mosel und rebbesetzten Steilhängen.

Ürzig ist für den Besucher gerüstet: Angeln, Tennis, Bogenschießen, Paragliding, Wandern, Rad- oder Schiffstouren, alles läßt sich von Ürzig aus unternehmen. Eine unerwartet gut und vielseitig ausgestattete Gastronomie empfängt den Gast ebenso freundlich wie die zahlreichen privaten Zimmervermieter, Winzerhöfe und Straußwirtschaften. Dort lernt er die edlen Weine der weltberühmten Lage "Ürziger Würzgarten" kennen, die ihn am Ende ebenso überraschen wird, wie die stimmungsvollen Farben, mit denen die Sonne Ürzig schmückt - für jeden Besucher, der sich den Blick für solche Herrlichkeiten bewahrt hat. Der historische Ortskern und die neu gestaltete Platanenallee bieten den Flair eines attraktiven Weindorfes.